Klasse 1

 

Klasse 1

wir üben noch

 

1) Parcours beinhaltet max 15 Stationen und startet mit einer Unterordnungs-Sequenz von mind. 3, max jedoch 5 Übungen.

 

2) Im Parcours sollten mind. 30%, max jedoch 50% Agility-Elemente enthalten sein.

 

 

2) Agility

 

2a) mit A-Wand, Steg, Tisch, Tunnel, Reifen und Hürden sowie Slalom mit mind. 4, max 8 Stangen – kein Sacktunnel, Wippe, Weitsprung

 

2b) die Geräte können einzeln oder in Sequenzen von max 4 Übungen eingebaut werden

 

2c) Handwechsel nur nach A-Wand, Steg und Tunnel

 

 

 

3) Unterordnung / Rally Obedience

 

2a) Übungen der Schilder 001 - 150 sowie die Zusatzschilder a-d (analog der Klasse 1 Rally Obedience)

 

2b) Im Parcous-Verlauf Sequenzen von mind 3, max 6 aufeinanderfolgenden Übungen

 

2c) max 1 Mehrschilder-Übungen

 

2d) Handwechsel ergeben sich durch die Übungen